Pinsel und Feder

DIY

Pinsel und Feder - Malen und Schreiben.
Und Nähen. Und Modellieren. Kleben und Kleistern, Ausschneiden!
Nadel und Faden. Papier und Perlen. Borten und Buchseiten. 

Und am besten alles gleichzeitig.

Langweilig ist mir selten. 
Wenn du Lust hast, mich ein wenig zu begleiten, lade ich dich ein, durch diese Seiten zu stöbern. 
Hier findest du Tutorials und Freebies zu verschiedenen Projekten!

DIY anneke schipper
DIY spa in a jar anneke Schipper

Spa in a Jar - ein Wellnesstag im Glas
Viele DIY-Blogs haben mittlerweile welche im Angebot. Und wenn man durch die Probe- und Reisegrößenabteilung der Drogeriemarkte stöbert findet man viele niedliche kleine Päckchen mit Allerleih, was man für eine kleine Auszeit im heimischen Badezimmer so gebrauchen kann. 
Alles zusammen in ein schönes Einmachglas gesteckt mit einer Schleife drumherum ist ein willkommenes Geschenk.
 

Hier gehts lang!

Sugar Scrub - Wie der Name bereits verrät, ist der Hauptbestandteil dieses Peelings Zucker. 
Die kleinen Kristalle schmiergeln ohne Probleme verhornte Hautschichten ab und hinterlassen ein seidig - weiches Hautgefühl. 
Oh man, dass hört sich ja an, wie in einem bebe-Werbespot. Aber es stimmt wirklich! Und um auch dem Umweltfaktor mit abzudecken: es funktioniert absolut ohne Mikroplastik.
Dabei ist es wirklich einfach herzustellen und eignet sich darüber hinaus nett verpackt auch als Geschenk oder Mitbringsel. Die Farbe lässt sich dabei frei variieren.

Hier gehts weiter!

DIY sugar scrub anneke Schipper
DIY badebomben anneke Schipper

Wenn einem nach einem langen Tag die Muskeln schmerzen oder man einfach eine Auszeit von der Welt braucht kann ein Vollbad Wunder wirken. 
Tür zu, eine Kerze an, dazu etwas Musik oder ein Hörbuch. 
Schaum- oder Ölbad? Auch ein Erkältungsbad kann eine Wohltat sein. 
Für was du dich auch entscheidest, diese selbstbemachten Badebömbchen sind wahre Schätze. Und daher auch sehr zum Verschenken geeignet. 
Oder man behält sie einfach selber. 

 

Wir sind mal wieder bei der Schmuckaufbewahrung, und ich habe bereits einen weiteren Blogpost darüber im Sinn. Es scheint ein Thema zu sein, das mich sehr beschäftigt. Vielleicht sollte mir mal Gedanken machen.
Hier ist auf jeden Fall eine Möglichkeit, wie du deine Ketten diskret verstecken kannst und sie dabei trotzdem immer wohl geordnet und unverknotet in Griffweite hällst. 

Auch wenn es von Vorteil ist, hier einen Akkuschrauber zur Hand zu haben, ist der kleine Schrank innerhalb kürzester Zeit fertig gestellt. 

Hier siehst du wie es geht!

DIY versteckte Schmuckaufbewahrung anneke Schipper
DIY Schmuckkästchen anneke Schipper

Wählst du deine Accessoirs immer passend zum Rest des Outfits?

Ich bin ja eher der Typ, der wochenlang das selbe Paar Ohrstecker trägt und Fingerringe verliert, sobald sie einmal abgelegt werden. 
Egal, zu welcher Gruppe ihr auch gehört, sobald ihr mehr als ein Paar Ohrringe habt, das ihr nicht ununterbrochen tragt, benötigt ihr einen sicheren Ort, um es aufzubewahren. 

Und was würde sich dazu besser eignen, als ein kleines Kästchen, in dem jeder Ring und jeder noch so kleine Ohrstecker seinen Platz findet und auf den ersten Blick gut sichtbar ist?
Noch dazu, wenn es handgemacht und aufgrund dessen selbst schon ein kleiner Schatz ist?

 Hier gehts zur Anleitung!